Filament für 3D Drucker – entdecken Sie unser Online-Angebot

Noch vor wenigen Jahren war der 3D-Druck etwas Neuartiges und sogar Fremdes, das nur großen Unternehmen und Start-ups vorbehalten waren. Geräte waren noch nicht ausgereift und nur wahre Profis konnten mit der Technik etwas anfangen. Heute sieht der Markt ganz anders aus und sogar Privatpersonen können sich heute ganz einfach einen professionellen 3D-Drucker leisten. Mit den mechanischen Komponenten wurde auch die Software vereinfacht, sodass diese problemlos auch vom heimischen PC aus bedient werden kann.

Ein Aspekt, der besonders wichtig ist, ist das Filament für den 3D Drucker. Produkte wie das Goedis Filament sind für den Einsatz mit modernen Druckern optimiert und sorgen mit ihrer besonderen Beschaffenheit dafür, dass das gewünschte Objekt so präzise wie nur möglich gedruckt werden kann. Je nach Material besitzt das Filament verschiedene Eigenschaften.

Nur wenn das Verhältnis aus Drucker, Spritzdüse, Technik, Software und Filament stimmt, können sämtliche Vorzüge des 3D-Drucks auch wirklich in vollen Zügen beansprucht werden. Das 3D Drucker Filament kann von unterschiedlicher Beschaffenheit sein, diese richtet sich vor allem nach dem Druckkopf, der verwendet wird.

Das Goedis ASA ABS, PETG, PLA und PA12 Filament - innovativ und formstabil

Die Bearbeitungstemperatur von PETG liegt bei 225 bis 245 °C und sollte je nach Drucker individuell eingestellt werden. PETG ist sehr leicht und unkompliziert verarbeitbar und eignet sich für jegliche Anwendungsgebiete.

Auch das PLA Filament für den 3D Drucker ist sehr leicht und unkompliziert verarbeitbar, die Bearbeitungstemperatur liegt bei 190 bis 220 °C. Das Filament PLA Silk bietet nach dem Druck einen schönen Glanzeffekt.

ASA Filament besitzt eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit und ist mechanisch stark belastbar und abriebfest. Zudem ist es UV-resistent und bietet eine ausgezeichnete Haftung zwischen den Schichten.

ABS Filament überzeugt durch eine hohe Hitzebeständigkeit und eine harte, kratzfeste Oberfläche. Durch den Zusatz von Acrylnitril ist ABS besonders widerstandsfähig gegen Öle, Fette und hohe Temperaturen. Die wohl wichtigsten Eigenschaften von ABS sind die hohe erreichbare Steifigkeit sowie Zähigkeit und Schlagfestigkeit. 

Goedis PA12 Filament eignet sich für den 3D Druck von mechanisch belastbaren Bauteilen mit hoher Verschleiß- und Abriebfestigkeit und hoher Widerstandsfähigkeit gegen Öle und Fette. Zudem ist es äußerst kältestabil (Einsatzbereich: -70 °C bis über 100 °C). Wir empfehlen PA12 Filament bei 240 °C - 280 *C zu drucken. Wichtig ist ein geschlossener Bauraum, das Heizbett sollte bei mindestens 100*C bis 120 *C geheizt werden.

Egal, ob Automobilbau, Maschinenbau oder Anlagenbau – auf seine Bauteile muss man sich zu jedem Zeitpunkt verlassen können. Goedis Filament ist ein Hersteller, der sich auf hochwertiges Filament für 3D Drucker spezialisiert hat. Überzeugen auch Sie sich von den zahlreichen Vorteilen, die unser Filament bietet.

Das 3D Drucker Filament - einfach zu handhaben und zu verarbeiten

Mit Goedis 3D Drucker Filament ist es also überhaupt kein Problem, Prototypen herzustellen, die unter normalen Bedingungen getestet werden können. ge Erkenntnisse gewonnen werden sollen. Natürlich lassen sich Teile, die aus diesem Filament gefertigt werden, auch in bereits bestehende Systeme bestens eingliedern. Das kann beispielsweise bei einem Notfall von großem Nutzen sein, ist aber auch dann wichtig, wenn bei einem Produkt verschiedene Varianten eines Bauteils vor der finalen Marktreife getestet werden sollen.

Mit dem passenden 3D-Drucker lässt sich das Filament einfach und schnell verarbeiten. Werden die richtigen Temperaturen eingehalten, so erhält der Anwender ein Produkt, das auch höchsten Ansprüchen entspricht. Wichtig ist dabei, dass das Filament bei der Verarbeitung komplett trocken ist.


Wer auf das Goedis Filament setzt, der darf sich darauf verlassen, dass er es mit einem absolut ausgereiften Produkt zu tun hat. Das Goedis Filament wurde in seiner Entwicklungsphase unter den härtesten und strengsten Bedingungen getestet - auch nach langen Lagerzeiten leidet die hohe Qualität vom Filament für den 3D Drucker nicht.